Due Diligence

Definition and Origin of the term:   According to Black’s Law Dictionary the term Due Diligence is to be understood as ‘’the diligence reasonably expected…

TRUST

The trust is “the right, enforceable solely in equity, to the beneficial enjoyment of property to which another person holds the legal title. A property…

PLAIN ITALIAN legale linguaggio giuridico diritto comprensione Escher avvocatesco diritto

PLAIN ITALIAN

I VANTAGGI DI ABBANDONARE ALCUNI ASPETTI DEL LINGUAGGIO PEDANTE AVVOCATESCO   A partire dall’aprile del 1999, a seguito di un movimento ventennale, il linguaggio giuridico…

Augenblicksversagen

Augenblicksversagen

Augenblicksversagen Der im Verkehrsrecht relevante Begriff „Augenblicksversagen“ wurde erstmals in dem Beschluss des BGH vom 11. September 1997 (BGH 4 StR 638/96) verwendet und ist…

Stadtbibliothek stuttgart

Oberlandesgericht

Das Oberlandesgericht ist ein deutsches Rechtsmittelgericht und hat die höchste Gerichtsbarkeit des Bundeslandes, in welchem es ansässig ist. Es handelt sich hierbei um ein Gericht…

word of the week Einwilligungsfähigkeit consent consenso

Einwilligungsfähigkeit

Der Terminus Einwilligungsfähigkeit findet sich im Art. 1901a Bürgerliches Gesetzbuch im Teil des Familienrechts. Erwähnt wird dieser Terminus im Artikel über die Patientenverfügung und ist…

word of the week Einwilligungsfähigkeit consent consenso

Drittschadensliquidation

Die Drittschadensliquidation (DSL) ist eine Rechtsfortbildung des deutschen Schadensersatzrechts, welche ein zufälliges Auseinanderfallen von Ersatzanspruch und Schaden interessengerecht ausgleichen soll. Die DSL tritt in einem…

Subscribe to our Newsletter!