FAQ 

Wer ist Lawlinguists?

Lawlinguists ist ein internationales Netzwerk von mehrsprachigen Anwälten, das Übersetzungen und sprachliche Überarbeitungen von juristischen Texten in über 100 Sprachkombinationen anbietet.

Welche Dokumente werden übersetzt?

Die Anwälte unseres Netzwerks übersetzen jedwedes juristisches Dokument (Verträge, Urteile, Schriftsätze, Verordnungen und Gesetze), insbesondere im Bereich Vertragsrecht, Immobilienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Geistiges Eigentum, Kartellrecht, M&A, Steuerrecht und Verwaltungsrecht.

Nach welchen Kriterien werden die Anwälte ausgewählt, die die Übersetzungen erstellen?

Alle Anwälte, die mit Lawlinguists zusammenarbeiten, sind als Anwälte im Land ihrer Muttersprache zugelassen, haben nachgewiesene Kenntnisse in einer oder mehreren anderen Sprachen und verfügen über eine mehrjährige Erfahrung sowohl hinsichtlich der juristischen Arbeit als auch der Übersetzungstätigkeit. Übersetzungen werden stets nur von Anwälten ausgeführt, die im Land der Zielsprache als Anwalt arbeiten.

Was sind die Geschäftszeiten von Lawlinguists?

Die Mitarbeiter von Lawlinguists stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 19:30 Uhr MEZ (Paris, Berlin, Mailand) und Samstags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Eilige Anfragen können auch außerhalb der Geschäftszeiten per E-Mail an kontakt@lawlinguists.com gestellt werden.

Wie lange dauert eine Übersetzung?

Eine Übersetzung von 3500 Wörtern pro Tag ist problemlos möglich. Auf Anfrage können aber auch bis zu 30.000 Wörter pro Tag übersetzt werden. Zusätzlich wird für gewöhnlich ein weiterer Tag zur Kontrolle benötigt.

Ist es Lawlinguists möglich 200 Seiten in 3 Tagen zu übersetzen?

Ja.

Was kostet das?

Falls eine besonders schnelle Übersetzung gewünscht wird, wird eventuell ein Eilzuschlag erhoben, über den Sie vorab informiert werden.

Wie kann ich ein unverbindliches Angebot anfordern?

Ein Angebot kann durch Auswahl des Buttons „Kostenvoranschlag“ und Ausfüllen des entsprechenden Formulars oder mittels E-Mail an kontakt@lawlinguists.com angefordert werden. Während der Geschäftszeiten erhalten Sie binnen 60 Minuten eine Antwort.

Was sind die Zahlungsbedingungen?

Die Übersetzungen können nach Erhalt der jeweiligen Übersetzung per Überweisung bezahlt werden. Es ist jedoch auch möglich, individuelle Zahlungsmodalitäten zu vereinbaren, um diese an Ihre Wünsche anzupassen.

Werden die Übersetzungen vertraulich behandelt?

Die Vertraulichkeit der Übersetzungen wird gewahrt durch:

  • eine Geheimhaltungsvereinbarung
  • die Anonymisierung aller zu übersetzenden Texte vor Weitergabe derselben an die Anwälte, die die Übersetzung erstellen
  • die anwaltliche Geheimhaltungspflicht, der alle Anwälte nach den jeweiligen nationalen Gesetzen unterliegen

Was macht Lawlinguists so einzigartig?

Wir liefern Ihnen Übersetzungen höchster juristischer Präzision. Diese können wir durch unser großes Netzwerk von Spezialisten gewährleisten. Ihre Daten und Dokumente werden mit äußerster Vertraulichkeit und Sorgfalt behandelt und wir versichern Ihnen, stets Lösungen für Ihre Wünschen zu finden.

Kann ich mich bei Lawlinguists bewerben?

Informationen hierzu finden Sie unter Karriere.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!